Lydia Antoniou

Lydia Antoniou
Status NPC
Spieler Effi
Dienstliche Informationen
Ranggrafik
Rang Ensign
Posten Adjutantin der CO
Stationierung USS Ainama (zerstört)
Physische Beschreibung
Spezies Mensch
Geschlecht weiblich
Größe 154 cm
Gewicht 48 kg
Haarfarbe blau-schwarz (lang)
Hautfarbe bronze
Augenfarbe dunkel
Biographische Informationen
Geburtstag (20)
herkunft Erde / Athen
Familienstand ledig
Politische informationen
Buergerschaft Föderationsbürger

Lebenslauf

Lydia wurde als drittes von vier Kindern in Athen (Griechenland, Erde) geboren. Ihr Vater besaß eine Olivenfarm vor der Stadt, mit der er die Familie nur mehr schlecht als recht ernähren konnte. Daher arbeitete seine Frau immer wieder als ‚Begleiterin‘ für zahlende Kunden in Athen. Eine Tatsache, die oft zu Streit führte.

Während Lydias ältester Bruder früh auf der väterlichen Farm mithalf, taten ihre Eltern alles, dass ihr zweitgeborener Sohn wie auch ihre Töchter eine gute Ausbildung erhielten und renommierte Schulen besuchten.

Mit fünfzehn meldete sich Lydia, unter Vorspiegelung falscher Daten, ebenfalls in einer Agentur an, um als Hostess zu arbeiten. Als ihre Mutter davon erfuhr, wurde diese fuchsteufelswild und untersagte ihrer Tochter diese Art von Arbeit. Sie wollte, dass Lydia es einmal besser habe und studierte.

Mit sechzehn legte Lydia, auf Betreiben ihrer Mutter, die Prüfung für die Sternenflottenakademie ab und bestand diese, wenn auch nur knapp.

Lydia besuchte die Akademie und belegte die Fächer Kommunikation und Operationen. Sie schloss als eine der Besten ihres Jahrgangs ab. Da sie ein Sprachtalent und sehr gute soziale Umgangsformen besaß, wurde nach dem Ende ihrer Akademiezeit ihrer Bewerbung als Adjutantin der CO der USS Ainama statt gegeben.

Während ihrer ersten Mission geriet sie in klingonische Gefangenschaft. Die junge Griechin war weder auf körperliche Misshandlungen noch psychische Folter vorbereitet und so gab sie schließlich Geheimnisse Preis, die sie aufgeschnappt hatte – um sich (und ihre Kameraden) zu retten.


Psychologisches Profil

Lydia besitzt einen starken Selbsterhaltungstrieb und Überlebenswillen. Dies hat letztendlich zu ihrem Verrat an der Sternenflotte geführt. Sie ist sich diesem wohl bewusst, hat sich aber geschworen, alles Notwendige zu tun, um nicht zu sterben.


Spezialgebiete

  • Operationen
    • Organisation von Veranstaltungen
  • Kommunikation
    • Übersetzungen

Sprachen

  • Föderationsstandard
  • Griechisch (Muttersprache)
  • Denobulanisch (fortgeschritten)
  • Vulkanisch (fortgeschritten)
  • Andorianisch (flüssig)
  • Eldaril (Grundzüge)
  • Klingonisch (Grundzüge)

Hobbies

  • Tanzen
  • Lesen

Medizinisches Profil

Keine bekannten gesundheitlichen Leiden.


Klassifzierte Sektion

k. A.


Posts

Der Charakter taucht in folgenden Posts der Hephaistos auf:

[513], [524]