Posten und Ränge

Ränge in der Sternenflotte

Im folgenden werden die Rangabzeichen nach Rangfolge zusammen mit der Rangbezeichnung aufgelistet. Weiterführende Informationen finden sich auch im SFG Wiki.

Flaggoffiziere

      Fleet Admiral
Admiral       Admiral
      Vice Admiral
      Rear Admiral
      Commodore

Offiziere

    Fleet Captain
Captain
Commander
Lieutenant Commander
Lieutenant
Lieutenant j.g.
Ensign

Unteroffiziere und Mannschaften

Chief Warrant Officer
Warrant Officer
  Master Chief Petty Officer
  Senior Chief Petty Officer
  Chief Petty Officer
Petty Officer 1st
Petty Officer 2nd („Specialist“)
Petty Officer 3rd („Yeoman“)
Crewman
(Crewman) Apprentice
(Crewman) Recruit

Kadetten

Kadetten sind Sternenflottenangehörige, die sich für eine Offizierslaufbahn qualifizieren möchten. Sie sind selten an Bord eines Raumschiffs zu finden und stehen in gewisser Weise auch ein wenig außerhalb der üblichen Rangstrukturen. Historisch werden Kadetten manchmal als „Midshipmen“ bezeichnet.

    Kadett
    Kadett
    Kadett
    Kadett 

Weitere Ränge und Abzeichen

Botschafter       Botschafter
      Attaché
      Zivilist
      Admiral a.D.

Positionen an Bord

Der folgende Teil beschäftigt sich mit Positionen, Posten und dazu passenden Rängen an Bord der USS Galathea. 

Offizierspositionen

Für Positionen an Bord wurden Mindestränge definiert, die ein Offizier benötigt, um diese einzunehmen. Ausnahmen können jedoch bei entsprechender Vorbildung oder herausragenden Leistungen gemacht werden.

Kürzel Position Vorgeschlagener Mindestrang
CO Kommandierender Offizier Cmdr.
EO Erster Offizier, auch XO Lt. Cmdr. – mindestens einen Rang niedriger als der CO
2O Zweiter Offizier Lt. – mindestens einen Rang niedriger als der EO
COMM Kommunikationsoffizier Lt. (jg)
stellv. COMM   Ensign
OPS Operations Officer Lt. (jg)
stellv. OPS   Ensign
FLG Flugleitoffizier Lt. (jg)
stellv. FLG   Ensign
TAK Taktischer Offizier Lt. (jg)
stellv. TAK   Ensign
CSO Chef Sicherheitsoffizier Lt. (jg)
stellv. CSO   Ensign
CING Chef Ingenieur Lt. (jg)
stellv. CING   Ensign
TO Technischer Offizier Lt. (jg)
stellv. TO   Ensign
CWI Chef Wissenschaftler Lt. (jg)
stellv. CWI   Ensign
CM Chef Mediziner Lt. (jg)
stellv. CM   Ensign
CNS Counselor Lt. (jg)
stellv. CNS   Ensign

Posten in kursiver Schrift sind für sekundär Charaktere geeignet.

Senior Staff / Command Crew

Die Sternenflotten-Statuten schreiben vor, dass der Senior Staff, der den CO berät und für den reibungslosen Ablauf an Bord sorgt, mindestens aus den folgenden Personen besteht: (CO), EO, OPS, CING, CSO, CM und CWI. Zudem haben alle Offiziere ab dem Rang eines Lt. Cmdr. das Recht, an Senior Staff Meetings teilzunehmen und dort zu sprechen.

Üblicherweise werden jedoch auch andere Offiziere und manchmal sogar Zivilpersonen der Command Crew zugerechnet.

An Bord der USS Galathea beruft der CO, Cmdr. Aleksander Solowyov, derzeit folgende Personen in den Senior Staff:

Beratende Funktion:

Weiterhin, als Geste, dass man das Austauschprogramm wichtig nimmt:

Andere wichtige Positionen

Kürzel Position Vorgeschlagener Mindestrang
  Quartiermeister Senior Chief Petty Officer
  Transporter Chief Senior Chief Petty Officer
  Head Steward Chief Petty Officer
     

Postenbeschreibungen

Für eine Beschreibung der regulären Positionen, siehe den Artikel zu Postenbeschreibungen auf der SFG Hauptseite. Im Folgenden werden weitere Posten beschrieben, die auf der USS Galathea vergeben sind.

Tactican Air Group – TAG (Offizier)

Der TAG ist ein Offiziersposten, der auf den Raumschiffen der Sternenflotten erst vor Kurzem wieder an Bedeutung gewann. Dies steht im Zusammenhang mit der immer größer werdenden Menge an Begleitschiffen und Shuttles auf den Raumschiffen der Sternenflotte.

Der TAG ist der verantwortliche Offizier rund um die taktische Lage, Manöver und Kampfbereitschaft der Runabouts, Yachten und Shuttles an Bord. Als solcher entlastet er den TAK und erstattet diesem direkt Bericht. Es ist die Aufgabe des TAG jederzeit den taktischen Status der Shuttles und Begleitschiffe einer Einheit zu kennen und zu überwachen. In Krisensituationen schlägt er ergänzende Taktiken vor, die mit dem Einsatz dieser Schiffe zu tun haben und koordiniert eine angeordnete Umsetzung.

Bei Großschiffen wie Einheiten der Sovereignklasse, die sowohl über eine Trennoption alsauch einen Runabout an Bord verfügen, ist der TAG regelmäßig der führende taktische Offizier an Bord des Runabouts.

Um seine Aufgabe zu erfüllen stehen dem TAG ein Stab an Unteroffizieren und Mannschaftsgraden zur Verfügung, darunter vor Allem Analysten und Waffentechniker. Naturgemäß arbeitet er durch seine Aufgaben eng mit der Technik alsauch mit den Abteilungen OPS und COMM zusammen. Auf Raumschiffen mit einer Raumjägerstaffel ist er nominell dem CAG unterstellt, berichtet aber zusätzlich weiterhin an den TAK der Einheit.

Quartiermeister (Unteroffizier)

Der Quartiermeister ist Teil der Operations Abteilung und direkt dem OPS unterstellt. Diese vertrauensvolle Position umfasst die Verantwortung für die Zuteilung und Instanthaltung der Quartiere an Bord alsauch die Regulierung des Energie-, Replikationsrohmasse- und Wasserbedarf für diese. Der Quartiermeister kann Mannschaftsgraden und Unteroffiziersgraden selbstständig Einrichtungsgegenstände gewähren und entziehen. Bei Offiziersgraden bedarf dies hingegen in der Regel eine Genehmigung durch den OPS.

Dem Quartiermeister unterstehen ein ganzer Stab an Mitarbeiter, die sich um Quartier- und Ressourcenzuteilung sowie die Instanthaltung kümmern. Insbesondere untersteht ihm das Facility Management.

Head Steward (Unteroffizier)

Der Head Steward ist in der Regel nur auf Einheiten zu finden, die eine nennenswerte Anzahl zivilen Personals an Bord haben oder häufig diplomatische Gäste beherbergen. Als solcher ist der Head Steward das Bindeglied zwischen den Zivilisten und Gästen auf der einen und dem Flottenpersonal auf der anderen Seite.

Der Head Steward und sein Team kümmern sich um die Bedürfnisse des zivilen Personals und der Gäste – insbesondere auch, wenn besondere Umweltbedingungen oder Speisen benötigt werden oder religiöse Besonderheiten zu beachten sind. Er arbeitet eng mit dem Quartiermeister zusammen, wenn es um die Zuteilung von Ressourcen und Quartieren geht. Zudem ist er bestens über die Freizeitmöglichkeiten an Bord informiert.

Zivile Positionen

Da die USS Galathea auch regulär Familien und zivile Personen an Bord hat, gibt es Personen im zivilen Bereich, die Positionen ausfüllen. Darunter fallen zum Beispiel Dienstleister (wie Frisör) oder Lehrer / Erzieher. Diese sind formal bei der Sternenflotte angestellt und haben den EO der Einheit als disziplinarischen Ansprechpartner und Vorgesetzten.

Zivile Personen an Bord unterliegen verschiedenen Zugangsbeschränkungen. So ist ihnen in der Regel weder der Zugang zur Brücke noch zu wichtigen Schiffssystenen (wie zum Beispiel Maschinenraum, Computerkern, Fabrikationsanlagen, …) gestattet.