#1: Stapellauf

Mission #001 – Stapellauf: Neues Schiff, neue Crew, neue Abenteuer
Zeitraum (OT) 01.01.2020 – 30.06.2020
Zeitraum (IT) 14.01.2416 – ca. 22.01.2416
Klassifikation Soap, Kennenlernen, Erkundung
Status Läuft
Einheiten USS Galathea

Auftrag & Inhalt

Verlassen der Werft im Sol-System und Flug zur Sternenbasis 621, um weitere Crewmitglieder und Vorräte aufzunehmen. Von dort soll die Erkundung von Oktens Wiege starten.

Missionsbericht

Aktuelle Ereignisse

Der frisch ernannte CO der USS Galathea, Cmdr. Aleksander Solowyov, sucht sich seine Crew zusammen und erlebt mit dieser den Stapellauf der stolzen Sovereign-Klasse. Man richtet sich auf dem Schiff ein und macht einen Testflug.

Während man mit kleineren technischen Problemen (ausfallende Türsteuerungen, nicht funktionierende Duschen) zu kämpfen hat, beauftragt der CO seine EO und CNS damit, Übungen zu veranstalten. Die erste – nächtliche – Übung beinhaltet die Rettung eines Shuttles von einem Asteroiden. Noch nehmen anscheinend nicht alle diese Übung wirklich ernst…

Das ändert sich schon bald, als man die Problemstellung bemerkt: Ein Shuttle ist abgestürzt, an Bord die CNS in Ausbildung, Ella. Beim Anflug eines weiteren Shuttles versagt dessen Antrieb, man muss auf dem Kohlenstoff-Asteroiden notlanden. Das Außenteam, dass das abgestürzte Shuttle aufsucht, wird mit fremden Lebensformen konfrontiert und es kommt zu einer ersten Auseinandersetzung. Im Inneren ist Ella bereits von einer Alien-Lebensform ‚in Besitz‘ genommen…

Leider stellt sich aber heraus, dass Ella das Makeup nicht vertrug und an Bord gebeamt werden muss. Während der Versorgung macht auch Aleksander seinem 2O/OPS, der die Mission überwacht, glaubhaft, dass die Crew an Bord der Galathea ihren Teil der Mission gelöst hat. Und so erhält die Crew an Bord des Shuttles noch ein paar weitere Aufgaben, ehe die Übung früh morgens beendet wird.

Die restlichen Flugtage auf dem Weg zur SB 621 vergehen mit Auswertung und Routine-Arbeit… nunja, fast. Nicht nur entdecken Helena und Olivia einen besonderen, fast magischen Ort, an Bord – man stößt zwischenzeitlich auch auf eine ungewöhnliche interstellare Wolke, die man dank Helios III Schilden näher untersuchen kann. Die CWI vermutet, dass die Auswertung der Daten noch einige Besonderheiten zu Tage fördern könnte…  

Besonderheiten

  • Die Bewaffnung der USS Galathea mit Torpedos entspricht bei Abflug aufgrund von Versorgungsengpässen nicht der Norm. Insbesondere die Menge an Quantentorpedos ist stark reduziert. Wir werden haushalten müssen.
  • Die primären Systeme sind voll funktionsfähig und getestet, bei tertiären Systemen kommt es aber hin und wieder noch zu Problemen.

Personelle Änderungen

Während der Mission ausgesprochene Beförderungen / Degradierungen / Postenwechsel

  • Lt. Cmdr. Ewa Zima übernimmt den Posten der EO.
  • Lt. Melek wird 2O/OPS.
  • Ensign Grwydro Aru wird zum leitenden Kommunikationsoffizier.
  • Lt. jg. Nahima Thomson wird zur leitenden Sicherheitschefin befördert. Sie erhält kommissarisch zudem die Position des taktischen Offiziers.
  • Lt. jg. Sergej B. Medvedev wird zum Chefingenieur ernannt.
  • Lt. jg. Srivani Mukherjee erhält die Position der Leitenden Wissenschaftsoffizierin
  • Lt. Dr. Helena Rubis wird auf den Posten der Leitenden Medizinischen Offizierin berufen.
  • Lt. Dr. Olivia Winterbottom kommt als Counselor an Bord.

Während der Mission verstorben / verschollen

  • keine

Weitere Bemerkungen

  • DrYael Hadar, Glen des Cardassianischen Militärs, kommt als Austauschoffizier an Bord. Zur besseren Einbindung in die Abläufe an Bord wird sein Rang mit dem eines Lt. jg. gleichgesetzt und er erhält nominell den Posten des stellv. CWI.
  • Mit Abflug aus dem Sol-System beträgt die Personalstärke an Bord 645 Personen Mannschaft und 58 Offiziere. Es befinden sich zudem 611 Zivilisten (davon 101 Kinder und Jugendliche) an Bord. 

Missionsbericht gez.
Cmdr. Aleksander Solowyov
CO USS Galathea


NRPG

Wichtige wiederkehrende Personen

  • Admiral Marcus Stierer, FKOM

Orte, Plätze, Schiffe

  • kein Eintrag

Glossar

  • kein Eintrag