Xinxin

Lizenz: CC BY-NC – https://app.artflow.ai/
Yao Xinxin
Status npc
Spieler Isabelle
Dienstliche Informationen
Ranggrafik
Rang Crewwoman
Posten Shuttlewart
Stationierung Flugabtlg. USS Galathea
Physische Beschreibung
Spezies Mensch, Chinesin
Geschlecht weiblich
Alter 22 Jahre
Größe  165 cm
Gewicht  62 kg
Hautfarbe  asiatisch
Augenfarbe dunkelbraun
bevorzugte Uniform-Variante Fliegerkombi / Coverall
Biographische Informationen
Geburtsort Ningyang / Liuen III / Draylon-Sektor
Geburtstag 20. 04. 2394
Sexualität Bi
Familienstand ledig
Familie Mutter: Yao Kaiwen, Hausfrau
Vater: Yao Binjun, Koch
3 Geschwister
Religion keine
Politische informationen
Bürgerschaft UFP

Beschreibung

Xinxin ist eine kleine, drahtige Chinesin, deren größte Leidenschaft es ist, kleine schnelle Raumfahrzeuge in Rennen zu fliegen. Dabei kommt es ihr auf Geschwindigkeit ebenso an wie auf Manövrierfähigkeit. Schnell und flink, das ist ihre Devise.

Zu ihrer Familie hat sie keinen Kontakt mehr. Dafür hat sie in der Avis Li-Ti eine echte Freundin gefunden, mit der sie ihre Freizeit verbringt.
Seit jüngster Zeit arbeitet Xinxin als Shuttlewart auf dem Flugdeck der USS Galathea.


Lebenslauf

Kindheit und Jugend

Xinxin wurde auf Liuen III im Draylon Sektor (D5) geboren. Ihr Elternhaus war eine normale Sozialwohnung in Ningyang, einer typischen stark chinesisch geprögten Kleinstadt.

Ihre Kindheit war geprägt von Machtkämpfen innerhalb der Gemeinde. Vor allem in der Schule gab es eine Jugendbande, die sich immer wieder durch reine Körperkraft durchzusetzen vermochte. Damals hatte Xinxin gelernt, sich durch Schnelligkeit und Gewandtheit den Drangsalierungen durch die anderen zu entziehen. Meistens gelang ihr das auch.

Das Verhältnis zu ihrer Familie ist gelinde gesagt schlecht. Ihr Vater arbeitet 10 Stunden am Tag und ihre Mutter ist aufgrund einer psychischen erkrankung kaum in der Lage, die vier Kinder zu erziehen. Xinxin als die älteste hatte immer einen Großteil des haushaltes neben der Schule zu machen, weshalb in ihr der Wunsch wuchs, so schnell wie möglich auszuziehen und fortzugehen. Entsprechend ist Xinxins Verantwortungsgefühl gegenüber ihrer Familie nicht besonders ausgeprägt.

Ausbildung

Xinxin hatte eine durchschnittliche Schulbildung genossen. Schon während ihrer Schulzeit hatte sie viel Zeit auf dem Raumlandefeld ihrer Stadt verbracht und versucht, sich mit den Piloten und Raumfahrern dort anzufreunden, was ihr aber nur in den seltensten Fällen gelang.

Nach Abschluss der Schule hatte Xinxin ihre Bemühungen dann intensiviert und tatsächlich gelang es ihr, auf einem der Frachter als Hilfsmechanikerin anzuheuern. Ihre Eltern waren entsetzt, doch da Xinxin bereits volljährig war, konnten sie nichts dagegen tun. Xinxin nimmt an, dass die Eltern vor allem der Verlust ihrer Arbeitskraft schmerzte.

Seit diesem Zeitpunkt hatte Xinxin keinen echten Kontakt mehr mit ihrer Familie.

Karriere bei der Sternenflotte

Xinxin ist erst seit allerjüngster Zeit Mitglied der Sternenflotte. Nach dem erfolglosen Rennen im Raum der Tzenkethi wurde sie und ihre Freundin Li-Ti von der Sternenflotte aufgenomemn. Da ihre Freundin Li-Ti das Angebot der Flotte angenommen hatte, als Shuttlewart zu arbeiten, schloss Xinxin sich an.

Ihr Hauptziel ist es, ihr eigenes Schiff, die Shuangbaotai („Zwilling“) wieder zu reparieren, doch das wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Tabellarischer Lebenslauf

Jahr Alter Ereignis
2394 0 Geburt in der Stadt Ningyang auf Liuen III im Draylon Sektor
2399 5 Eintritt in die Grundschule von Ningyang
2403 9 Wechsel zur weiterführenden Schule
2405 11 Wechsel zur Oberstufe
2411 14 Errerichung der Volljährigkeit. Schulabschluss und Beginn ihrer Ausbildung zu Bordingenieurin auf dem Frachter „Damskus“
2416 22 Gegenwart

Psychologisches Profil

Xinxin ist eine ausgesprochen neugierige junge Frau, die gelernt hat, dass man durch Zurückhaltung und Demut nichts im Leben erreichen kann. Sie ist daher recht forsch, kann aber, wenn sie merkt, dass sie durch ihr Gegenüber anerkannt wird, auch wieder sehr freundlich und nett sein.

Xinxin hat nie eine militärische Ausbildug gehabt und hat sich daher eher flapsige Umgangsformen angewöhnt.

Stärken & Schwächen

Positiv:

  • zielorientiert
  • starker Wille
  • agil, gelenkig

Negativ:

  • impulsiv
  • unpünktlich / sehr schlechtes Zeitgefühl
  • leicht reizbar
  • dickköpfig

Vorlieben:

  • Wärme Sonne, Baden (nicht schwimmen – das kann sie nicht)
  • Tai Chi
  • Schwertkampf
  • Shuttlerennen (hauptberuflich)
  • Basteln, Tüfteln
  • Modellbau mit Klemmbausteinen

Abneigungen: 

  • Papierkram, Verwaltungsarbeiten
  • Kälte, Dunkelheit

Personalakte & Disziplinarische Vermerke

  • keine

Ausbildung & Spezialgebiete

Zivile Vorbildung

  • übliche Schulbildung
  • Ausbildung zur Shuttlemachatrinikerin mit Spezialgebiet der Hochenergietechnik

Studien auf der Sternenflottenakademie

  • Xinxin hat die Sternenflottenakademie nie besucht

Sprachen

  • Pǔtōnghuà (Hochchinesisch)
  • Föderationsstandard (mit Akzent)
  • Cardassianisch (mit starkem Akzent)

Besonderheiten der eigenen Spezies

  • Xinxin ist eine Chinesin und damit ein Mensch. Daher weist sie keine speziesspezifischen besonderheiten auf.

Sonstiges

  • Xinxin bedeutet soviel wie Wahrheit oder Zuversicht. Das ist insofern lustig, da das eine mit dem anderen nichts zu tun hat. Xinxin ist durchaus in der Lage gut zu lügen, aber ihre Zuversicht hat sie bei allen Rückschlägen in ihrem Leben nie verloren.

Hobbies

  • siehe Vorlieben (oben)
  • Xinxin besitzt ein echtes, antikes Jian, ein zweischneidiges chinesisches Langschwert mit einer 80cm langen Kinge. Daher hat sie sich auch den Begriff „Jian“ als Callsign gewählt.

Medizinisches Profil

  • Xinxin erfreut sich ausgezeichneter Gesundheit und wurde gegen jeden bekannten Erreger geimpft.

Familie

  • Mutter: Yao Kaiwen
  • Vater: Yao Binyun
  • 3 Geschwister

Haustiere

  • Xinxin kein Interesse an Tieren.

Klassifizierte Sektion

  • keine Einträge